HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH - Springe direkt:

Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Kompetenz
verbindet

UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK - früher aufgeweckt! (Geldwäsche - neue Pflichten für Unternehmen)

UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK - früher aufgeweckt! (Geldwäsche - neue Pflichten für Unternehmen)

Ort:

HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH
An der Apostelkirche 4
48143 Münster

Unser "UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK - früher aufgeweckt" bietet Ihnen Informationen zu aktuellen Themen aus erster Hand. Diskutieren Sie mit ausgewiesenen Experten aus der Praxis und knüpfen Sie neue Kontakte. Starten Sie anschließend gestärkt und voller Ideen in Ihren Arbeitstag.

Ablauf:
Ab 8:00 Uhr steht ein Frühstück bereit.
Vortrag 8:30 bis 9:15 Uhr

Thema: 
Geldwäsche - neue Pflichten für Unternehmen

Mit dem neuen Geldwäschegesetz (GwG), das am 26. Juni 2017 in Kraft getreten ist, werden viele Unternehmen stärker in die Pflicht genommen. Dies betrifft jetzt auch Unternehmen, die bewegliche Sachen in Verkehr bringen. Wenn Barzahlungen über EUR 10.000 und mehr entgegengenommen bzw. getätigt werden, muss ein Risikomanagement, bestehend aus Risikoanalyse und internen Sicherungsmaßnahmen, implementiert werden. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder.  

Welche weiteren Änderungen das neue GwG mit sich bringt und welche Konsequenzen sich hieraus für Ihr Unternehmen ergeben, werden wir Ihnen anschaulich und detailliert erläutern.

Referent:
Dipl.-Kaufmann Wolf Achim Tönnes, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Partner bei HLB Dr. Schumacher & Partner

hCards

Logo von HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH
HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH, work: An der Apostelkirche 4, 48143 Münster, Deutschland, work: +49 (0) 2 51/28 08-0, fax: +49 (0) 2 51/28 08-280
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20