HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH - Springe direkt:

Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Kompetenz
verbindet

Sächsischer Steuerkreis e.V. - Umstrukturierungen jenseits des Umwandlungssteuergesetzes

Sächsischer Steuerkreis e.V. - Umstrukturierungen jenseits des Umwandlungssteuergesetzes

Ort:

Sächsischer Steuerkreis e. V.
c/o Juristenfakultät Universität Leipzig
Saal 433 (4. Etage)
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Im Rahmen der Vortragsreihe des Sächsischen Steuerkreises e.V., dessen Premiummitglied wir sind, findet folgende Veranstaltung statt:

Thema:
Umstrukturierungen jenseits des Umwandlungssteuergesetzes
Drittstaaten - Öffentliche Hand - Gemeinnützigkeit

Referenten:
Prof. Dr. Dirk Jäschke (Sächsisches Staatsministerium der Finanzen, Dresden)

Zeit:
18:00 Uhr, im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die Diskussion bei Brezeln und Getränken fortzusetzen.

Der Sächsische Steuerkreis e.V. verfolgt das Ziel, die Steuerrechtswissenschaft an der Universität Leipzig zu fördern. Dabei soll er auch dem Austausch von Meinungen und Erfahrungen der Akteure des Steuerrechts in Wissenschaft und Praxis dienen. Durch die Vernetzung von Vertretern aus Wissenschaft, Beratungspraxis, Finanzverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit soll der Sächsische Steuerkreis e.V. zum regelmäßigen Diskussionsforum für aktuelle Fragen des Steuerrechts werden. Steuerrechtliche Grundsatz- und Praxisfragen sollen über die Grenzen der einzelnen Berufsfelder hinweg aufgeworfen und beraten werden. Anlässe hierfür bietet vor allem die jährliche Veranstaltungsreihe des Sächsischen Steuerkreises e.V. In diesem Rahmen werden jährlich sechs wissenschaftliche Fachvorträge zu aktuellen steuerrechtlichen Themen stattfinden.

Weitere Informationen:
www.steuerkreis-sachsen.de

hCards

Logo von HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH
HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH, work: An der Apostelkirche 4, 48143 Münster, Deutschland, work: +49 (0) 2 51/28 08-0, fax: +49 (0) 2 51/28 08-280
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20