HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH - Springe direkt:

Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Kompetenz
verbindet

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)

Ort:
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Weißer Saal
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Das BilMoG eröffnet die Chance, weiterhin eine Steuerbilanzpolitik zur Minimierung des steuerlichen Ergebnisses zu verfolgen aber gleichzeitig mit dem handelsrechtlichen Abschluss ein möglichst hohes ausschüttbares Ergebnis zu ermitteln und die Vermögenslage für Kapitalgeber entsprechend positiv darzustellen. Unsere Veranstaltung stellt die dazu erforderlichen Instrumente und ihre Wirkungsweisen vor und erläutert die zu treffenden Entscheidungen für den Jahresabschluss 2010.

Alle Teilnehmer erhalten eine Seminarunterlage.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 20. September 2010.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Themen
- Gegenüberstellung der steuer- und handelsbilanzpolitischen Möglichkeiten
   o Eigenständige steuerbilanzpolitische Instrumente
   o Zusätzliche handelsbilanzpolitische Instrumente
- Welche Entscheidungen sind zu treffen?


Referentin
Prof. Dr. Isabel von Keitz
Fachhochschule Münster
Ausgewiesene Expertin für praxisorientierte Rechnungslegung


Ablauf
14:30 bis 16:00 Uhr Vortrag
16:00 bis 16:30 Uhr Pause
16:30 bis 18:00 Uhr Vortrag
ab 18:00 Uhr Fragen der Seminarteilnehmer an die Referentin
Kleiner Imbiss

hCards

Logo von HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH
HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH, work: An der Apostelkirche 4, 48143 Münster, Deutschland, work: +49 (0) 2 51/28 08-0, fax: +49 (0) 2 51/28 08-280
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20