HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH - Springe direkt:

Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Kompetenz
verbindet

Arbeitsrecht Update - Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Arbeitsrecht Update - Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Ort:

HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH
An der Apostelkirche 4
48143 Münster

Arbeitsrecht Update - Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Mit unserem Arbeitsrecht Update informieren wir Sie über aktuelle und anstehende Gesetzesänderungen. Mit der entsprechenden Kenntnis und der richtigen Bewertung der einschlägigen Entscheidungen im Vorfeld, lassen sich Streitigkeiten und unnötige Kosten vermeiden.

Um Sie weiterhin auf dem aktuellsten Stand zu halten, werden wir unser Update Arbeitsrecht zukünftig in regelmäßigen Abständen stattfinden lassen. 

Datum:
Dienstag, 15. Mai 2018 

Ablauf:
09:00 bis 12:30 Uhr

Themen:

I.) Gesetzesänderungen seit dem 01. Januar 2018:

  • Mutterschutzgesetz 
  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz 
  • Entgelttransparenzgesetz 
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz

II.) Gesetzesänderungen ab dem 25. Mai 2018

  • Datenschutzgrundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz

III.) Neues aus der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts 

  • zum Kündigungsrecht 
  • zum Betriebsverfassungsrecht

Referentin:
Bettina von Buchholz, Rechtsanwältin, Partnerin bei HLB Schumacher Hallermann Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Fachanwältin fürArbeitsrecht, Wirtschaftsmediatorin (IHK)

Teilnahmegebühr:
160,- € pro Person zzgl. MwSt.
20 % Nachlass für Mandanten (128,- € pro Person zzgl. MwSt.) 

Teilnehmerzahl:
begrenzt

Anmeldeschluss:
Verbindliche Zusagen bitte bis zum 08. Mai 2018.
Bei kurzfristigen Absagen behalten wir uns vor, die Hälfte der Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen.

hCards

Logo von HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH
HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH, work: An der Apostelkirche 4, 48143 Münster, Deutschland, work: +49 (0) 2 51/28 08-0, fax: +49 (0) 2 51/28 08-280
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20